„pipi & Kacki im Pipi-Kacka-Land“ ist pädagogisch wertvoll

 

Sigmund Freud sowie weitere Tiefenpsychologen verfassten Studien zu der analen Phase und beschrieben darin den Konflikt, mit dem sich ein Kind währenddessen auseinandersetzt.

Dieser Prozess wird in der Geschichte von „Pipi & Kacki im Pipi-Kacka-Land“ aufgegriffen und positiv beeinflusst.

Was die Tiefenpsychologie als anale Phase beschreibt, ist für das Kind ein konfliktreicher, körperlicher und geistiger Entwicklungsprozess. Während dieser Entwicklungsstufe erlernt das Kind, seine Körperfunktionen zu koordinieren und den Stoffwechselvorgang zu steuern, auch wenn es den Verdauungsvorgang noch nicht nachvollziehen kann. Dazu möchte ich auf eine Theorie von Erich Neumann  (Schüler von C.G. Jung - Begründer der analytischen Psychologie) hinweisen.

Wenn Sie das Kind nach dem Toilettengang loben, bleiben Sie für den Nachwuchs immer ein Stück weit unglaubwürdig. Schließlich spülen Sie „sein Produkt“ weg und hängen es sich nicht an die Wand wie zum Beispiel ein gemaltes Bild. Die Gefahr ist vorhanden, dass Scham und Ekel vor dem eigenen Körper entsteht.

Die Psyche wirkt auf den Darm sowie der Darm auf die Psyche wirkt, wie wissenschaftliche Studien herausgefunden haben!

Pipi & Kacki im Pipi-Kacka-Land“ vermittelt dem Kind ein positives Erlebnis

Mit der Vorstellung von einem geheimnisvollen wunderschönen Land geben Sie einem Kind einen guten Grund, auf die Toilette zu gehen. Im Pipi-Kacka-Land können Pipi, Kacki und ihre Freunde den ganzen Tag spielen, lachen und tanzen. Nämlich genau das, was auch Kinder gerne tun. Dort ist es also viel besser als in einem Mülleimer samt Windel oder in der Toilette zu landen. So wird das "Entsorgen" des "Produktes" für das Kind nachvollziehbar. Und so entsteht ein Bezug zur Wirklichkeit, nur dass das Pipi-Kacka-Land in unserem System Klärwerk heißt.

Der Text ist leicht verständlich und die Bildsprache einfach, damit die jüngsten Leser den Inhalt sofort erfassen. Einige Testleser konnten den Text nach kurzer Zeit auswendig und „lasen“ den anderen Kindern das Buch vor.

Es ist hilfreich das Erlebnis "Pipi & Kacki ins Pipi-Kacka-Land zu schicken" für drei Wochen intensiv mit dem Kind zu thematisieren. 

Auch vertont sehr hilfreich und wertvoll

Das passende Hörspiel ist zusätzlich erhältlich. Die Melodie wurde stimmbandschonend komponiert. Wichtige Punkte wie Händewaschen, Toilettendeckel zuklappen sowie die Botschaft, keinen Müll in die Toilette zu werfen, sind ebenfalls thematisch eingepflegt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pipi-Kacka-Land